Festival Zaininger Beachparty lockt

Wenn die Zaininger Jugend die Beachparty organisiert, dann wird richtig gefeiert.
Wenn die Zaininger Jugend die Beachparty organisiert, dann wird richtig gefeiert. © Foto: Privat
Zainingen / swp 19.07.2018

Es ist soweit, die Vorbereitungen sind in den letzten Zügen und die Jugend in Zainingen ist bereit, um am Samstag, 21. Juli, die Pforten zur Beachparty Zainingen zu öffnen. Auf zwei Bühnen werden sich bei dem Festival zehn international, national und regional bekannte DJs unterschiedlichster Musikrichtungen die Klinke in die Hand geben.

Auch in diesem Jahr haben sich die Veranstalter einiges einfallen lassen um die Party inmitten der Schwäbischen Alb ein Highlight werden zu lassen. Unter anderem ist dieses Jahr das DJ-Trio No Faces, der Hamburger DJ Vol2Cat oder aber auch der, an der holländischen Grenze lebender, DJ Timbo mit von Partie. Wie auch in den vergangenen Jahren bauen die Veranstalter nicht nur auf die bekannten Künstler. So bietet die Beachparty explizit auch regionalen Künstlern eine Plattform ihre Musik zu präsentieren.

An den zehn Bars auf dem Festgelände am Zaininger Sportplatz bleiben keine Wünsche offen und es ist für jeden etwas dabei. Auch ein externer Foodtruck wird verschiedenste Leckereien vom Grill anbieten. Erstmals wird es in diesem Jahr, mit Unterstützung einer Brauerei, einen „Kaisergarten“ geben

Shuttlebusse im Einsatz

Bewährt hat sich bei dieser Veranstaltung auch die Organisation von Shuttlebussen. Hier werden über 35 Ortschaften von, eigens für die Beachparty Zainingen organisierten, Bussen angefahren, um die Partygäste zu Hause abzuholen und sie auch wieder sicher nach Hause zu bringen. Der Shuttlebus-Fahrplan kann via dem Facebook-Auftritt der Beachparty oder über die Homepage www.beachparty-zainingen.com eingesehen werden. Zudem ist auch ein Kartenvorverkauf in vollem Gange. Karten können die Gäste der Beachparty bei der Volksbank Laichinger Alb in den Geschäftsstellen Laichingen, Merklingen und Heroldstatt sowie bei der Volksbank Münsingen in den Geschäftsstellen Münsingen, Böhringen, Donnstetten und Zainingen erwerben. Zusätzlich besteht die Möglichkeit über die Beachparty-Homepage an Karten zu gelangen.

Sollten Wiedererwarten alle vergünstigten Tickets aus dem VVK vergriffen sein, wird es 2018 natürlich auch die Möglichkeit geben, an der Abendkasse Tickets zu kaufen. Die Veranstaltung ist ab dem 16. Lebensjahr – ein sogenannter „Mutti-Zettel“ wird nicht akzeptiert.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel