Eine große Blutlache, tiefe Bisswunden, halb abgetrennte Gliedmaßen: Der Anblick eines gerissenen Rehs ist nichts für Menschen mit schwachen Nerven. Daniel Ulmer bietet sich dieses Bild in den vergangenen Monaten immer häufiger.  „Eine schlimme Entwicklung“, sagt der Wildtierbeauftragte bei...