Vorspieler der ersten Violinen

SWP 06.09.2012

Konrad Balik wurde 1958 in Polen geboren. Mit sieben Jahren begann er mit intensivem Violinunterricht in einer staatlichen Musikschule in Warschau, wo er dann ein Studium bei Prof. Zenon Bakowski absolvierte und es 1982 mit Auszeichnung abschloss. Nach dem Studium konzentrierte er sich auf Orchestertätigkeit. So war er bis 1988 in der Warschauer Nationalphilharmonie, der Warschauer Kammeroper und der Polnischen Kammerphilharmonie mit verschiedenen, auch solistischen Aufgaben beschäftigt. Konrad Balik ist seit 1988 Mitglied der Württembergischen Philharmonie Reutlingen, wo er die Aufgabe des Vorspielers der ersten Violinen innehat. Zu seinen verschiedenen Nebentätigkeiten gehört Kammermusik und das Entwickeln neuartiger Kinnhalter und Schulterstützen.