Donnstetten Von Welzheim nach Oberndorf

Donnstetten / SWP 23.04.2015

Der Albverein lädt ein zur Tageswanderung in die Gegend um Welzheim. Durch eine der schönsten Landschaften im Schwäbischen Wald geht der Weg durchs Tal der Wieslauf. In wenigen Stunden durchwandert man die typischen Landschaften des Naturparks. Man fährt mit Privatwagen zum Parkplatz "Biergarten" in Welzheim. Nach etwa einer Stunde erreicht man das Gasthaus "Laufenmühle" (dort Mittagessen oder Rucksackvesper). Der Weiterweg führt zur Burg Waldenstein. Dort ist eine Pause vorgesehen. Danach bleibt noch ein Kilometer zu Fuß bis Oberndorf. Dort besteigt man am Bahnhof den historischen Dampfzug der Schwäbischen Waldbahn, um zum Parkplatz nach Welzheim zurückzufahren. Die Wanderung ist am Sonntag, 3. Mai. Abfahrt am Rathaus in Donnstetten ist um 9 Uhr, die Wanderstrecke beträgt 14 Kilometer. Die reine Gehzeit beträgt viereinhalb Stunden. Wanderführer ist Heinz Schmutz.