Klar habe man Angst vor dem, was kommen könnte, gibt Wilhelm Kraiser vom Bad Uracher Biolandhof Bleiche zu. Die Situation sei zwar schwierig, aber: „Panikmache bringt nichts.“ Man müsse trotzdem wachsam sein, so lautet seine Devise. 300 Hennen sind auf dem Areal der Bleiche tagsüber im Freien...