Dettingen an der Erms VHS: Von Ecuador nach Feuerland

Dettingen an der Erms / SWP 08.03.2013

Die berühmte "Panamericana" ist schon lange eine Legende und wird auch "Traumstraße der Welt" genannt. Dieses Prädikat kommt nicht von ungefähr, denn wer das graue Asphaltband von Alaska nach Feuerland unter die Räder nimmt, macht eine faszinierende Reise fast von einem Polarkreis zum anderen, durch insgesamt 15 Staaten und durch sämtliche Klimazonen der Erde. Der von der Volkshochschule Dettingen veranstaltete Dia-Vortrag über die Panamericana mit Sybille und Thomas Schröder findet am Donnerstag, 14. März, im Bürgerhaus am Anger statt. Beginn ist um 20 Uhr. Karten sind ausschließlich an der Abendkasse erhältlich.