Donnstetten Unterwegs auf schmalen Pfaden

Die Donnstetter Albvereinler während ihrer Schluchtwanderung.
Die Donnstetter Albvereinler während ihrer Schluchtwanderung. © Foto: Horst Badstöber
SWP 01.09.2016
55 Senioren des Donnstetter Albvereins waren kürzlich im Gunzesrieder Tal unterwegs. Eine Wanderung, die im Gedächtnis bleiben wird.

Im vollbesetzen Reisebus machten sich kürzlich 55 Senioren des Albvereins  Donnstetten auf die Reise ins Gunzesrieder Tal. Bei der Hinfahrt wurde die erste Rast in der Nähe von Memmingen eingelegt, um die Wallfahrtskirche Maria Steinbach zu besichtigen. Die Kirche wurde im Stil des Barockbaumeisters Dominikus Zimmermann erbaut. Insbesondere die Reliquie eines Kreuzpartikels und die Figur der Schmerzhaften Muttergottes von Steinbach künden von der Beliebtheit dieses Wallfahrtsortes. Zahlreiche Votivtafeln und volkstümliche Deckengemälde zeugen von Errettungen und Wunderheilungen dieses Gnadenortes.

In Gunzesried, Ortsteil Säge,  angekommen teilte man sich in zwei Gruppen. 37 Teilnehmer begaben sich auf die Wanderung durch den wildromantischen Ostertaltobel. Dort hat sich der Ostertalbach durch das geologisch bemerkenswerte Nagelfluhgestein gegraben. Auf schmalem Pfad, teilweise an Felswänden entlangführend, erfreute sich die Gruppe an zahlreichen Wasserfällen, an tiefen Gumpen und am artenreichen Schluchtwald.

Die zweite Gruppe mit 18 Personen begab sich vom Busparkplatz aus direkt zur Sennalpe „Gerstenbrändle“, um dort sowohl die Allgäuer Bergwelt als auch eine „Gerstenbrändle Brotzeit“ zu genießen. Dort fand sich schließlich auch die erste Gruppe nach der Schluchtwanderung ein, um ihre Mittagsrast zu halten.

Beim Sennereibesuch in Gunzesried nützten die Reisenden noch rege die Möglichkeit, regionalen Bergkäse zu probieren und zu kaufen, oder um einfach noch eine kleine Éispause einzulegen.

Nach einem wohlschmeckenden Abendessen in einem ortsnahen Gasthof kehrte eine frohe Wanderschar heim auf die Schwäbische Alb. Alle Teilnehmer werden wohl noch lange an einen gelungenen Ausflug denken.