Münsingen Unsere Fahrt zum Mozart-Konzert

Ganz schön aufregend und anstregend fanden die Schüler der Astrid-Lindgren-Schule aus Münsingen die Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Reutlingen. Foto: Privat
Ganz schön aufregend und anstregend fanden die Schüler der Astrid-Lindgren-Schule aus Münsingen die Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Reutlingen. Foto: Privat
Münsingen / SWP 09.03.2013

Am Mittwoch, 20. Februar, fuhren der Chor und die Schulband der Astrid-Lindgren-Schule zum Mozart-Konzert der Württembergischen Philharmonie nach Reutlingen. An der Schule trafen wir uns, dann ging es los.

Zuerst sind wir gemeinsam zum Bahnhof gelaufen, da stiegen wir in den Bus ein. Der Bus fuhr uns nach Bad Urach. Das war ganz schön anstrengend, bis alle einen Platz hatten.

Von dort aus sind wir dann danach in den Zug nach Reutlingen eingestiegen. Zuletzt mussten wir noch mit dem Stadtbus zum Studio in Orschel fahren.

Pünktlich kamen wir an. Nach einer Stunde war das Konzert zu Ende. Und wir fuhren mit Bus und Bahn wieder nach Münsingen. Als wir angekommen waren, ging jeder von uns nach Hause.

Talea Leyhr, Klasse 3c,

Astrid-Lindgren-Schule, Münsingen