Metzingen/Grafenberg / reg

Gemeinsam haben Feuerwehr und Rettungsdienst für den Ernstfall trainiert. Für die Übung hatten sie sich die neue Ortsumfahrung Grafenberg ausgesucht, die am 27. April offiziell für den Verkehr freigegeben wird.

Die neu gebaute Grafenberger Ortsumfahrung wird wohl noch in der Amtszeit der scheidenden Bürgermeisterin Annette Bauer freigegeben.

400 Zuschauer verfolgten die Übung

Rund 400 Zuschauer verfolgten die Übung. Das Geschehen spielte sich direkt unterhalb der Brücke an der Kohlberger Straße ab. Dort waren, so das Szenario, zwei Autos zusammengestoßen. Zusätzlich geriet ein Lastwagen in Brand. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Grafenberg und Metzingen sowie die DRK-Bereitschaft Großbettlingen und das DRK Metzingen.

Verletzte mussten gerettet werden

Drei Verletzte mussten aus den verunglückten Autos gerettet werden. Außerdem galt es, den brennenden Lastwagen schnell zu löschen. Nach einer knappen Stunde konnten die Einsatzkräfte wieder abrücken, die Übung war erfolgreich beendet.

Das könnte dich auch interessieren:

Bürgemeisterin Annette Bauer wird in den Ruhestand versetzt. Unter Tränen hat sie das nun öffentlich bekannt gegeben.

Radfahrer können sich freuen: Der Radweg zwischen Metzingen und Grafenberg wird noch im April fertig.