Dettingen an der Erms Trauer, Leid und Gottes Nähe

Dettingen an der Erms / SWP 22.02.2014

Am morgigen Sonntag, 23. Februar, findet der zweite Gottesdienst der Abendkirche statt. Auf den ersten Blick ist die Jahreslosung "Gott nahe zu sein ist mein Glück" (Psalm 73,28) der Ausspruch eines zufriedenen Menschen. "Was aber, wenn Trauer, Leid, schwere Wegstrecken im Leben, Zweifel und Enttäuschungen nicht wirklich Lust auf Gottes Nähe machen? Diesen Fragen wird Pfarrer Michael Krimmer in seiner Predigt nachspüren. Die Folk-Band "Anna Mo" sorgt für Musik. Der Gottesdienst beginnt um 18 Uhr und im Anschluss ist im Abendkirchen-Bistro die Gelegenheit, bei Essen und Trinken das Erlebte nachklingen zu lassen. Weitere Informationen und eine Anfahrtsbeschreibung finden sich auf der Homepage der Kirchengemeinde Dettingen www.kirche-dettingen.de.

Der letzte Abend findet am 30. März "In Gottes Nähe, durch Gemeinschaft" statt. Mit dem "Jugendchor des CVJM Dettingen" und Pfarrer Harald Grimm.