Wahl Tobias Pokrop gewinnt die Bürgermeisterwahl in Riederich

Riederich / Kai Rixecker 02.12.2012
3226 Riedericher Bürger haben am Sonntag einen neuen Bürgermeister gewählt. Von den drei angetretenen Kanidaten hat sich Tobias Pokrop durchgesetzt.
Pokrop erhielt 56,37 Prozent der Stimmen. Der 35 Jährige wird sein Amt im kommenden Jahr antreten. Pokrop folgt auf Klaus Bender, der sich nach 24 Jahren im Bürgermeisteramt, nicht mehr zur Wahl gestellt hatte.

Pokrops Mitbewerber Felix Schiffner erhielt 42,46 Prozent der 1.901 abgegebenen Stimmen (davon zehn ungültig). Abgeschlagen auf dem dritten Platz landete Mathias Klimm mit 1,16 Prozent.

Die Wahlbeteiligung lag bei 58,93 Prozent. Pokrop bedankte nach der Verkündung des Wahlergebnisses bei seinem Mitbewerber Felix Schiffner für den fairen Wahlkampf und bei den Bürgern für das ihm "entgegengebrachte Vertrauen".

Ein ausführlicher Bericht folgt.

Hier sehen die neben dem Gesamtergebnis auch die Ergebnisse der einzelnen Wahllokale (die absolut erhaltenen Stimmen, sehen Sie, wenn Sie mit dem Mauspfeil über das Kuchendiagramm fahren):
 








Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel