Grafenberg Tante Frieda macht Laune

SWP 19.05.2016

Der Arbeitskreis Kelter lädt am Sonntag, 5. Juni, erstmals zu einem Jazz-Frühschoppen ein. Die bekannte Jazzband "Tante Friedas Jazzkränzchen" spielt von 11 bis 14 Uhr in der Kelter. Sie ist wohl die bekannteste Dixieland-Band in der gesamten Region. Präsentiert wird heißer, fetziger Oldtime-Jazz der Jahre 1900 bis gegen 1940, immer voller "Feeling" und mit interessanten Arrangements, mit Stücken von Fats Waller, Duke Ellington, W.C.Handy, Jelly Roll Morton, Louis Armstrong, Earl Hines. Einlass ist ab 10.30 Uhr.