Das Landeswaldgesetz trennt messerscharf zwischen erlaubt und verboten. Die sogenannte Zwei-Meter-Regel etwa gesteht Radfahrern das Befahren der Waldwege zu, sofern diese breiter als zwei Meter sind. Sind sie es nicht, ist Radfahren grundsätzlich verboten. So starr wie diese Vorschrift verhält sic...