Bad Urach / swp  Uhr

Die Hanner Steige (K 6708) zwischen Bleichstetten und der Abzweigung in die Sirchinger Steige bei Bad Urach ist voraussichtlich ab Dienstag, 25. Juni, für die Dauer von voraussichtlich drei Wochen für den Verkehr voll gesperrt. Die Anfahrt zum „Haus auf der Alb“ (Landeszentrale für politische Bildung) ist während der Sperrung von Bad Urach aus durchgehend möglich. Eine Umleitung ist ausgeschildert und erfolgt von Würtingen aus über Lonsingen - Upfingen - Sirchingen bis nach Bad Urach. In Gegenrichtung über Sirchingen - Upfingen zu den weiterführenden Zielen. Während der Straßensperrung werden geologische Baugrunduntersuchungen durchgeführt.

Informationen zu den Sperrungen und zur Umleitung können im Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de abgerufen werden.