Autofahrer, die von Seeburg kommend Bad Urach ansteuern oder Verkehrsteilnehmer, die über die B 465 nach Münsingen gelangen wollen, werden sich in den kommenden Wochen auf Umwege und Geduldsproben einstellen müssen.Abgänge von morschen Eschen befürchtetEin rund 700 Meter langes Teilstück der B...