Der Sommer beginnt für Schüler aus der Region in der Eisdiele. Einer langen Tradition folgend, möchte unsere Zeitung Schüler, die im Zeugnis einen Einser haben, belohnen. Bisher gab es immer Gutscheine fürs Dettinger Freibad. In Corona-Zeiten ist das eher unpraktisch, also haben wir uns entschlossen, Gutscheine für die Eisdiele Venezia auszugeben. Wer mindestens einen Einser im Zeugnis hat, darf mit dem Zeugnis gerne am Mittwoch, 29. Juli, um 14 Uhr zu uns ans Verlagsgebäude in Metzingen, Römerstraße 19, kommen.

„Ihr bekommt das Eis von uns“

Doch ja, was ist mit denen, die nicht so erfolgreich waren, „die sich mindestens genauso angestrengt haben, es aber am Ende ‚nur’ für Zweier und Dreier gereicht hat“? Die Betreiber der Facebook-Seite „Metzingen24“ stellen sich genau diese Frage auch und beantworten sie: „Wir sagen: Habt ihr gut gemacht! Ihr bekommt euer Eis dann eben von uns!“

Sottozero und Venezia

Das ist eine feine Geste der Metzingen24-Macher, denn das rundet die Eisschleckerei zu Ferienbeginn erst so richtig ab. Die Formalitäten sind einfach, verspricht Metzingen24: „Ob Grundschüler oder Gymnasiast - tragt von Mittwoch, 29. Juli, bis Samstag, 1. August, euer Schuljahreszeugnis 2020 in das italienische Eiscafé Sottozero in der Silcherstraße 2. Wenn ihr mindestens drei Dreier habt, bekommt ihr dort euer Eis gratis von Metzingen24 und dem Italienisches Eiscafé Sottozero spendiert.“

Gute Mischung im Zeugnis

Wenn zwei witzige Aktionen aufeinandertreffen, kann es am Ende nur Gewinner geben. In diesem Fall sind es Schüler mit Einsern und Dreiern. Wer eine gesunde Mischung im Zeugnis hat, kann erst bei der SÜDWEST PRESSE anstehen für Gutscheine im Venezia, dann im Sottozero, wo die Aktion bis Samstag geht.