Als die dritte Corona-Welle über die Bundesrepublik hinwegrollte, haben die Metzinger nicht lange gefackelt: Schon im Februar ging in der Festkelter ein Schnelltestzentrum in Betrieb, im Wunsch, Infektionsketten schnell zu finden und unterbrechen zu können. Betrieben wurde und wird es von der Stadt, dem DRK, der DLRG und der Feuerwehr.
Die Nachfrage nach dem kostenlosen Angebot war im Frühjahr derart groß, dass die Öffnungszeiten bereits Anf...