Wie die Handwerker und andere Berufsgruppen, so waren auch die im Herzogtum Württemberg ansässigen Schäfer in einer Zunft zusammengeschlossen. Sitz ihrer Zunft und damit ebenso der sogenannten Lade, der Verwaltungsorganisation dieser Zunft, war die ehemalige Freie Reichstadt Gröningen (heute: Markgröningen). Dort mussten sich alle Schäfermeister mit ihren Knechten jährlich am Bartholomäus-Tag, dem 24. August, zur Zunftversammlung einfinde...