Tuffsteine gestohlen

Dettingen - Tuffsteine im Wert von rund 2000 Euro sind in der Zeit von Dienstagnachmittag 16.30 Uhr bis Mittwochmorgen 7.30 Uhr von einer Baustelle am Hochwasserbehälter im Gewann Roßtrieb gestohlen worden.

Es handelt sich hierbei um drei Lagen der Steine mit einer Gesamtfläche von etwa dreieinhalb Quadratmetern. Die Tuffsteine wurden frei zugänglich gelagert und waren als Verblendungsmauerwerk für die Außenfassade des Wasserbehälters vorgesehen. Das Polizeirevier Metzingen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Telefon: (0 71 23) 92 40 um sachdienliche Hinweise.

Unfallflüchtiger gesucht

Neuffen - Der Polizeiposten Neuffen sucht Zeugen, die am Mittwochmorgen in der Zeit zwischen 9.30 und 11.20 Uhr im Uracher Weg einen Verkehrsunfall beobachtet haben. Auf Höhe von der Friedrich-Silcher-Straße hatte der Geschädigte seinen VW Amarok am rechten Fahrbahnrand geparkt. Möglicherweise bei einem Wendevorgang ist ein bislang Unbekannter gegen den vorderen Kotflügel des geparkten Klein-Lasters gefahren. Ohne sich um den angerichteten Schaden von zirka 3000 Euro zu kümmern, entfernte sich der Verursacher anschließend von der Unfallstelle. Er wird jetzt von der Polizei gesucht. Hinweise werden unter Telefon: (0 70 25) 9 11 69-0 erbeten.