Neuhausen Pokal-Schießen hat begonnen

Neuhausen / SWP 10.05.2016

Noch bis Freitag, 13. Mai, haben alle Neuhäuser und Glemser Betriebe, Vereine, Stammtischrunden, Kegelclubs und Familien die Möglichkeit beim Pokalschießen mitzumachen. Der Wettkampf wird mit dem Kleinkalibergewehr auf 50 Meter Distanz, liegend aufgelegt auf Sandsack ausgetragen. Eine Mannschaft besteht aus vier Teilnehmern. Davon werden die drei besten Schützen gewertet. Es können sich beliebig viele Mannschaften zur Teilnahme melden. Gleichzeitig wird auch eine Ehrenscheibe ausgeschossen. Die Schießzeiten sind immer von 19 bis 21 Uhr. Die Siegerehrung wird an der Sonnwendfeier am Freitag, 10. Juni, gegen 21 Uhr, durchgeführt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wer die meisten Mannschaften stellt, erhält ein Fass Bier mit 30 Liter.