St. Johann / Simon Wagner  Uhr
Der neue Gemeinderat in St. Johann versagt dem bisherigen Amtsinhaber die Zustimmung.

Der neu zusammengesetzte Gemeinderat in St. Johann hat in seiner ersten Sitzung am Mittwochabend in Würtingen gleich für eine Überraschung gesorgt: Vom Upfinger Ortschaftsrat vorgeschlagen, verfehlte Helmut Schepper die nötige Mehrheit des Rats und wird damit nicht erneut Ortsvorstehers in Upfingen. In zwei Wahlgängen sprachen sich die 20 Räte in geheimen Abstimmungen mit acht zu zwölf Stimmen gegen ihn aus.