Riederich Orangenverkauf der Jungscharen

Riederich / SWP 25.11.2013

Am Samstag, 30. November verkaufen die Jungscharen und Pfadfindergruppen mit tatkräftiger Unterstützung der Konfirmanden in Riederich wieder Orangen und Clementinen. Der Erlös kommt dieses Jahr dem neuen Projekt von Birgit Zimmermann aus Bempflingen zugute. Dabei geht es ihr und dem neu gegründeten Verein darum, Kinder, die durch widrige Umstände auf der Straße leben müssen, aufzunehmen. In der Einrichtung lernen sie einem geregelten Tagesablauf nachzugehen.

Ab 9.30 Uhr sind die Gruppen mit Leiterwagen in Riederich unterwegs, um Orangen zum Stückpreis von 50 Cent zu verkaufen. Alle am Verkauf mit den Leiterwagen Beteiligten treffen sich um 9.15 Uhr am Gemeindehaus. Zusätzlich gibt es Verkaufsstände am Rathaus (Verkaufszeiten 8 bis 12 Uhr) und beim Gemeindehaus (Verkaufszeiten 9 bis 12.30 Uhr).

Die Clementinen, die ausschließlich kistenweise abgegeben werden, sind nur an diesen Verkaufsständen erhältlich. Eine Vorbestellung von Kisten ist beim Pfarramt möglich. Die vorbestellten Kisten können bereits am Freitag, 29. November, zwischen 17 und 19 Uhr beim hinteren Parkplatz des Gemeindehauses abgeholt werden. (Telefon: 3 12 50).

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel