Metzingen Ökumenische Bibeltage

SWP 02.02.2013

Unter der Fragestellung "Was haben wir hier zu suchen?" lädt die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) zur Beschäftigung mit der Bibel ein. Ab Dienstag, 5. Februar, wird jeweils von 19 bis 19.45 Uhr im Gemeindehaus der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde, Baptisten, in der Heinemannstraße 5, ein besonderer Bereich der Bibel beleuchtet. Die Zeit ist bewusst so gewählt, dass ab 20 Uhr noch andere Termine wahrgenommen werden können und möglichst viele Gelegenheit haben, teilzunehmen. Den Beginn macht am Dienstag Pastor David Roth mit dem Thema: "Gottes Ruhe suchen - Impulse aus dem Hebräerbrief", es schließt sich am Mittwoch Pfarrer Hermann Weiß an mit "Gottes Gerechtigkeit suchen - Impulse aus der Bergpredigt" und den Abschluss macht Pfarrer Klaus-Peter Metzger mit "Auf der Suche nach mir - Wer bin ich? Wer bist du?"