Glems Neue Chorleiterin

Glems / SWP 15.10.2012
Der Glemser Kinderchor hat eine neue Leiterin. Seit Oktober ist Anne de Sousa für die musikalische Ausbildung der kleinen Sänger verantwortlich.

Der Glemser Kinderchor, vor einem Jahr vom Gesangverein gegründet, hat mit Anne de Sousa eine neue Leiterin. Gemeinsam mit der bisherigen Chorleiterin, Yvonne Nielitz, die auch alle anderen Chöre im Verein leitet, wurde der Übergang für die Kinder leicht gemacht.

Yvonne Nielitz leitete zu Beginn den Projektchor und stellte sich so lange zur Verfügung, bis klar war, ob der Chor Zukunft hat. Nun ist deutlich zu hören und zu sehen, dass die Sänger großen Spaß am Singen, Basteln und Spielen haben. Anne de Sousa hat bereits andere Chöre geleitet. Die 37-Jährige singt schon ihr Leben lang in Chören und leitete bereits den Jugendchor in Neckartenzlingen. De Sousa besuchte zahlreiche Fortbildungen und machte auch einen Lehrgang zum Vizechorleiter beim Uhlandgau. Die dreifache Mutter leitet zurzeit den Boni Kids Kinderchor der katholischen St. Bonifatiuskirche in Metzingen und hat dort mit großen Projekten und Musicals Erfolge gefeiert.

Bereits am Kirbe-Sonntag, 18. November, wird es in der Glemser Otto-Single-Halle den ersten Auftritt unter neuer Leitung geben. Bis dahin würde sich der Kinderchor noch über Verstärkung freuen. Mädchen und Jungen im Grundschulalter sind eingeladen, freitags in der Glemser Schule reinzuschauen. Geübt wird immer von 18 Uhr bis 18.45 Uhr. Info zum Chor unter Telefon: (0 71 23) 4 11 30.