Tübingen Neue Aufgabe für Rainer Tempel

SWP 31.03.2014

Rainer Tempel ist neuer Leiter des Studiengangs Jazz und Pop an der Musikhochschule Stuttgart. Zum Beginn des Sommersemesters am 1. April tritt er seine neue Stelle an. Er ist Pianist, Bigband-Chef und vor Jahren schon mit dem Landjazzpreis geadelt worden. Jetzt leitet er auch noch den Studiengang in Stuttgart: Der Tübinger Musiker übernimmt das Amt in schwierigen Zeiten. Die Musikhochschulen im Land sollen ja bekanntlich sparen.

Im Studiogespräch mit dem SWR in Tübingen gab er sich dennoch zuversichtlich. "Der Studiengang Jazz und Pop wird in Stuttgart erhalten bleiben", ist Tempel überzeugt.