Hülben Nachmittag mit Doro Zachmann

SWP 14.03.2016

Ein Frauennachmittag bei Kaffee und Kuchenbüfett findet am kommenden Samstag, 19. März, von 15 bis 17 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Hülben statt. "Auf Umwegen geradewegs zum Ziel" lautet das Thema des Nachmittags. Der Weg zur inneren Reife erlaubt keine Abkürzungen, dafür umso mehr Irr- und Umwege. Ein sehr persönliches Plädoyer von Doro Zachmann, trotz Stolpersteinen im Leben mutig den eigenen Weg fortzusetzen und gerade in Hindernissen richtungs- und sinngebende Wegweisung zu erkennen. Doro Zachmann arbeitet als freie Autorin und schreibt über ihren Sohn Jonas (23), der das Down-Syndrom hat. X-tett, das Dettinger Vocalensemble, umrahmt den Nachmittag. Kinderbetreuung wird angeboten, ebenso ist ein Büchertisch vorhanden. Auswärtige Frauen können sich bei Karin Schmauder: KarinSchmauder@gmx.de oder unter Telefon: (01 75) 8 07 96 98 oder bei Melitta Kächele unter Telefon: (0 71 25) 57 14, anmelden.