Ein Schlager von Roy Black aus dem Jahr 1965 zelebriert „Ganz in Weiß“. Für die darin besungene Braut mag monochrome Farbgebung angebracht sein, für eine Warntafel nicht. Vor allem, wenn es darum geht, Leben zu retten. Immer wieder passiert es, dass Menschen trotz Absperrungen und Verboten an Bahnanlagen über Gleise gehen oder auf Waggons klettern.
Letzteres gilt insbesondere für Graffiti-Sprayer. Deren wohl bekanntestes Opfer ist der in...