Metzingen Mobile: E-Biker sind wieder unterwegs

SWP 03.03.2015

Mit vollem Programm und geladenen Akkus starten die Mobile Biker in die Radsaison 2015. Zum Mitfahren sind alle Interessierten eingeladen, die an Ausfahrten zwischen 40 bis 50 Kilometer teilnehmen möchten.

Dabei ist das Mitmachen denkbar einfach. In der Regel trifft man sich freitags um 13 Uhr am Klosterhof in Metzingen, um in jeweils zweiwöchigem Abstand gemeinsam auf Tour zu ziehen.

Der Beginn findet am Freitag, 6. März, statt. Ziel ist Bad Urach, Einkehr ist im Stauseehotel.

In der Kalenderwoche zwölf startet die Gruppe bereits um 11 Uhr zur Fahrt in die Märzenbecherblüte bei Lauterbach. Anfahrt mit eigenem Auto und Radtransport. Die Ausfahrt in Kalenderwoche 14 führt über Riederich, Hammetweil, Pliezhausen. Einkehr ist in der Klostermühle in Mittelstadt.

Zwei Wochen später wird eine Radtour rund um den Flughafen Echterdingen unternommen. Treffpunkt und Anfahrt werden noch bekanntgegeben.

Am darauffolgenden Freitag findet die Ausfahrt bereits am 8. Mai statt und führt über den Panoramaweg nach Pfullingen zum Stausee Glems. In der Kalenderwoche 20 ist die Anfahrt per Auto bis zum Parkplatz Bebenhausen vorgesehen. Ab dort beginnt die Radtour durch das Goldersbachtal bis Herrenberg. Zurück geht es durch den Schönbuch zum Ausgangspunkt.

Für den Freitag in der Kalenderwoche 22 ist eine Fahrt auf der ehemaligen Bahntrasse über Honau bis zur Station Lichtenstein angesagt. Von dort geht es zum Stahlecker Hof zur Einkehr. Die Rückfahrt erfolgt über den Lindenhof nach Metzingen. Bei den Fahrten wollen die Radler gegen 18 Uhr zurück sein, wobei am Ende der Tour eine Einkehr obligatorisch ist.

Das Mobile Büro hat jeden Mittwoch und Samstag von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Infos Telefon: (0 71 23) 38 14 94, E-Mail:info@mobile-metzingen.org, Internet-Adresse: www.mobile-metzingen.org.