Metzingen Missglücktes Wendemanöver

SWP 06.03.2015

Auf etwa 9000 Euro beziffert sich der Sachschaden, der bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch, gegen 13.30 Uhr, auf der Metzinger Straße, im Stadtteil Neuhausen, entstanden ist. Ein 53-jähriger Lichtensteiner war mit seinem VW Golf auf der Metzinger Straße, aus Richtung Dettingen herkommend, unterwegs. Auf Höhe des Sportgeschäftes wollte er mit seinem Wagen wenden, übersah hierbei jedoch einen entgegenkommenden BMW. Dessen 25-jähriger Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren, sodass die Fahrzeuge zusammenstießen.

Beide Fahrzeuglenker waren angegurtet und wurden zum Glück nicht verletzt.