Das Mittelalter hautnah erleben? Das ist am Samstag, 20. Juli, auf dem dem Lindenplatz möglich. Handwerker zeigen bei verschiedenen Vorführungen wie im Mittelalter gearbeitet wurde. Rinden entfernen mit Ziehmessern, Wolle spinnen, Schindeln spalten, drechseln: Wer möchte, kann bei einem Besuch der Outletcity in die Welt Kaiser Karls des Großen eintauchen und 1000 Jahre in die Vergangenheit reisen. Die Handwerker kommen aus Meßkirch, dort entsteht eine originalgetreue karolingische Klosterstadt. Mehr Infos gibt es unter www.campus-galli.de.