Metzingen Mehr als 100 Aktive bei den Hundefreunden

Die Vereinsmeister bei den Hundefreunden Metzingen.
Die Vereinsmeister bei den Hundefreunden Metzingen. © Foto: Privat
Metzingen / SWP 01.04.2016
Der stärkste Hundesportverein im Landkreis und zudem noch mit fast allen Hundesportarten vertreten: Der Verein der Hundefreunde Metzingen floriert.

Zur Jahreshauptversammlung begrüßte Vorsitzender Uwe Weippert knapp 90 Vereinsmitglieder. Der Verein der Hundefreunde Metzingen ist mit seinen über 100 aktiven Sportlern in fast allen Hundesportarten vertreten. Die Berichte der Abteilungsleiter zeigten, dass sich die positive Entwicklung des Vereins auch in sportlichen Erfolgen widerspiegelt. So waren die Metzinger Hundesportler auch im letzten Jahr wieder weit über die Vereinsgrenze hinaus erfolgreich und konnten sich bei überregionalen Wettkämpfen behaupten.

Spartenleiter Uwe Weippert verwies auf die positive Stimmung im Gebrauchshundesport. Ebenfalls blickte Spartenleiter Armin Mayer beim Turnierhundesport auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Die Jugendmannschaft konnte sich sogar für die Deutsche Meisterschaft qualifizieren und dort den elften Platz belegen. Für die Sparte Obedience konnte Sabine Siebeck ebenfalls auf ein gutes Jahr zurückblicken. In diesem Jahr wird Rally-Obedience als Sportart neu hinzukommen, der Andrang sei bereits groß, wurde berichtet. Kerstin Mayer stellte den Bericht der Sparte Basis vor und betonte den großen Wert einer fundierten Grundausbildung. Von den Hundefreunden der Region wird dieses Engagement im vielseitigen Basisbereich des VdH Metzingen sehr geschätzt, denn die Kurse erfreuen sich reger Nachfrage. Die neue Sparte Teamtest wurde ebenso begeistert angenommen. 2016 findet die Verbandsmeisterschaft in Metzingen statt. Anfang Juli werden die besten Sportler aus dem Bereich Turnierhundesport aus dem Verband begrüßt. Anschließend wurden langjährige Mitglieder der Hundesportfreunde geehrt. Für 20 Jahre Sandra Seiffarth, Marlis Breitinger, Gerhard Leibssle, Kevin Digeser, Iris Handel; für 25 Jahre Ilona Streck, Edeltraud Digeser, Bernd Stöckl, Cornelius Bauer. Ein besonderes Jubiläum mit 40 Jahre Mitgliedschaft konnte Karl Mack begehen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel