Metzingen Lokales vom 11. Mai 2016

SWP 11.05.2016
Vertreter tagen Trotz eines guten Jahresergebnisses der fusionierten Volksbank Ermstal-Alb endete die erste Vertreterversammlung nicht nur freudig. Die Schließung von sieben Zweigstellen wollte manchen Volksbank-Mitgliedern nicht schmecken.

Vertreter tagen

Trotz eines guten Jahresergebnisses der fusionierten Volksbank Ermstal-Alb endete die erste Vertreterversammlung nicht nur freudig. Die Schließung von sieben Zweigstellen wollte manchen Volksbank-Mitgliedern nicht schmecken. Die Präsenz in der Fläche sei wichtig, die Genossenschaft sei zudem auch eine Solidaritätssache, betonten Kritiker.