Römerstein Leitpfosten herausgerissen

SWP 21.06.2016

Entlang der B 465 haben noch unbekannte Vandalen über das vergangene Wochenende Leitpfosten herausgerissen und einen Schaden von rund 1 500 Euro angerichtet. Insgesamt 90 Pfosten wurden auf beiden Seiten der Bundesstraße zwischen Ortsbeginn Donnstetten und der Einmündung B 465 in die B 28 entfernt. Von Samstag auf Sonntag fand auf dem Sportgelände des SV Donnstetten ein Jubiläumsfest statt. Der Polizeiposten Bad Urach ermittelt wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung und bittet um Hinweise unter Telefon: (0 71 25) 94 68 70.