Es ist keine große Überraschung – für den Grünen-Spitzenkandidaten Winfried Kretschmann aber eine wichtige Rückendeckung: In seinem Wahlkreis, dem „Neuner“, hat der Ministerpräsident kräftig abgeräumt und die Konkurrenz auf die Plätze verwiesen. Knapp 39 Prozent der Stimmen konnte der...