Der Landesverband der Musikschulen Baden-Württemberg hat am Freitag seine Mitgliederversammlung in der Metzinger Stadthalle abgehalten. Begrüßt wurden die Vertreter der 215 öffentlichen und gemeinnützigen Musikschulen im Land von Musikschulleiter Bruno Seitz, von Oberbürgermeister Dr. Ulrich Fiedler und vom inklusiven Ensemble „Flauto Granate“. Nachdem die bisherige Präsidentin des Landesverbandes der Musikschulen Baden-Württemberg nicht mehr für das Amt kandidierte, wählte die Versammlung Marion Gentges zur neuen Präsidentin. Gentges ist seit 2016 Abgeordnete im Landtag von Baden-Württemberg. Die aus Haslach stammende Rechtsanwältin hat ihren Wahlkreis in Lahr.