Es erwartet Euch eine spannungsgeladene Komödie mit prominenter Besetzung.

Worum es in „Kunst“ geht:

Serge kauft für sündhaft viel Geld ein nahezu komplett weißes, großformatiges "Gemälde" eines berühmten Avantgarde-Künstlers und präsentiert es stolz seinen Freunden Marc und Yvan. Doch deren Reaktion ist keineswegs so, wie Serge es sich erhofft hatte und so bringt diese monochrome Anschaffung überraschend viel Farbe in die Beziehung der Freunde. Bald heißt es nicht mehr "Alle für Einen ", sondern "Jeder gegen Jeden " und es geht längst nicht mehr nur um das Bild als Kunstobjekt, sondern vielmehr um das, was man sich immer mal sagen wollte und über den anderen schon immer gedacht hat. Die Krise erreicht ihren Höhepunkt, als Marc zum Filzstift greift ...

Wann und Wo:

● Mittwoch, 5. Februar, 20 Uhr
● Großer Saal, Melchior-Festhalle
Metzinger Straße 10, 72654 Neckartenzlingen
● Saalöffnung: 19:30 Uhr

Kartenvorverkauf:

Hörz & Daiber
Hauptstraße 40
72654 Neckartenzlingen
Tel. 07127 / 3 22 65