Zeit ist relativ. Das wird insbesondere jetzt augenscheinlich, da die Welt durch das Coronavirus gleichsam in Geiselhaft genommen ist. Mitarbeiter in Kliniken oder Supermärkten etwa finden dieser Tage kaum Zeit durchzuatmen, während sie bis an ihre Leistungsgrenzen und manches Mal auch darüber hi...