Metzingen Krankenkasse mit Rückzahlung

SWP 24.09.2012

Die Mitglieder der G&V Betriebskrankenkasse(BKK) in Metzingen (www.gv-bkk.de) haben auch in diesem Jahr von ihrer Krankenkasse Geld zurück bekommen. Mit dieser Ausschüttung bezogen auf das Jahr 2011 profitierten die Mitglieder zum dritten Mal in Folge von der Finanzlage ihrer Krankenkasse. Bereits beschlossen ist die Rückzahlung von Prämien für das Jahr 2012.

Auch die Planung für das Jahr 2013 sieht eine Prämienrückzahlung vor. Hierzu erfolgt noch zum Jahresende eine Entscheidung des Verwaltungsrates der Kasse. Durch sparsame Strukturen erwirtschaftete die G&V BKK über Jahre hinweg ein komfortables Rücklagenpolster von etwa 100 Prozent der monatlichen Ausgaben. Auf Grund der langfristig soliden finanziellen Basis gab es darum in diesem Jahr zum dritten Mal in Folge Prämienrückzahlungen an die Mitglieder. Die Ausschüttung für das laufende Jahr erfolgt jeweils ab April des Folgejahres. Gleich mit Beginn der Mitgliedschaft haben die Mitglieder der Kasse einen Anspruch auf die monatliche Ausschüttung. Hinsichtlich der für das Beitragsjahr 2013 geplanten Prämienrückzahlung prüft die Kasse derzeit eine erhöhte Ausschüttung. Bereits seit März 2009 können alle gesetzlich Krankenversicherten, die in Baden-Württemberg wohnen oder arbeiten, Mitglied der G&V BKK werden. Mit über 2000 Versicherten hat sich die Kundenzahl der Kasse seither mehr als verdoppelt.