In Wachendorf  treffen sich über 400  Musiker am Samstag, 25. und Sonntag, 26. Juni, zum jährlich stattfindenden Wertungsspiel des Blasmusikverbandes Neckar-Alb und der Bläserjugend Neckar-Alb. Gastgeber sind in diesem Jahr der Musikverein Bierlingen, der an diesem Wochenende ein besonderes Jubiläum zu feiern hat.

Die vereinseigenen Jugendkapelle feiert einen runden Geburtstag und dies wird mit einem Festzelt und einem bunten Programm passieren.

 Motivation für Kapelle und musikalische Leitung, Tempo, Klangausgleich, Zusammenspiel, Rhythmus und  Grundstimmung sind ein Teil von Kriterien, die ein Orchester oder eine kammermusikalische Gruppe bei ihren Darbietungen auf der Bühne qualitativ auszeichnet. Dies muss gemeinsam in den wöchentlichen Probenabenden geübt und einstudiert werden. Beim jährlich stattfindenen Wertungsspiel erhalten die Orchester oder kleine musikalische Gruppen die Möglichkeit diese Leistungen vor vier Wertungsrichtern zu präsentieren.

Dazu haben  Dirigenten Musikstücke ausgesucht, die dem musikalischen Niveau des Orchesters oder den einzelen Musikerinnen und Musikern entsprechen und fleißig geübt. Aber nicht nur für die Wertungsrichter ist die Darbietung sind die Konzertbeiträge interessant, sondern auch für die hoffentlich vielen Gäste. Jedes Orchester wird zwei Musikstücke auf der Bühne präsentieren.

Die Bandbreite der ausgewählten musikalischen Literatur reicht von Stockholmer Waterfestival über Yellostone Overtüre bis zu Adele in Concert. Gestartet wird am Samstag um 14 Uhr in der Mehrzweckhalle Wachendorf mit dem Musikverein Mössingen, anschließend kommt der Musikvereinn Börstingen und dann die Stadtkapelle Hayingen. Der Tag endet mit dem Vortrag des Jugendorchesters Metzingen. Am Sonntag, 26. Juni, sind dann die Jugendkapellen vereint.

Hier werden ein Querflötenduo und ein Klarinettenduo des Musikvereins Betzingen den Auftakt übernehmen. Anschließend kommen die Jugendkapellen der Musikvereine Mägerkingen, der Stadtkapelle Trochtelfingen, des Musikvereins Betzingen und des Original Musikvereins Sondelfingen aus der Region zum Wertungsspiel. Die Jugendkapelle aus Oberhausen und das Jugendorchester der Stadtkapelle Ulm haben einen größere Anfahrt nach Starzach.

 Als langjährig erfahrene Festzeltveranstalter haben die Mitglieder des Musikvereins Bierlingen direkt neben der Mehrzweckhalle in Wachendorf ein Festzelt aufgebaut. Hier wird schon ab Freitag ein abwechslungsreiches Programm rund um das Wertungsspiel ablaufen.

 Am Sonntag beginnt der Festbetrieb um 11.30 Uhr.

Zum Abschluss des Wochenendes wird das Verbandsjugendblasorchester auf der Bühne im Festzelt Platz nehmen und mit einem etwa einstündigen Konzertprogramm die Gäste auf die mit Spannung erwartete Preisverleihung einstimmen.

Dazu haben die 70 Jungmusiker  in den vergangenen Monaten ein neues Konzertprogramm einstudiert. Die Jugendlichen, die alle aus den Vereinen des Verbandsgebietes des Blasmusikverbandes Neckar-Alb sind, kommen mit Filmmelodien und Hommagen an berühmte Popgruppen oder Popkünstler wie Michael Jackson, Phil Collins, Toto oder Deep Purple.

Aber auch die Second Suiete oder die Volksweise El Cumbanchero versprechen ein abwechslungsreiches Konzert zu werden. Der Eintritt ist frei.