Die Stadt Bad Urach hat gemeinsam mit den niedergelassenen Hausärzten und dem Deutschen Roten Kreuz eine zentrale Impfstelle in der Ermstalhalle eingerichtet. Der Termin für die nächste Impfaktion mit dem Impfstoff von Johnson&Johnson ist Donnerstag, der 15. Juli. Die Impfungen sind ab Freitag, 9. Juli buchbar unter: www.bad-urach.de.

Doppelbuchungen bei Impfterminen vermeiden

Impfberechtigt sind alle Bad Uracher*innen und alle, die bei einer Bad Uracher Hausarztpraxis sind. Die Beteiligten weisen ausdrücklich darauf hin, dass bereits gebuchte Termine in Kreisimpfzentren oder Arztpraxen wahrgenommen werden sollten, um Doppelbuchungen oder ähnliche Komplikationen zu vermeiden.