Etwa 200 Beschäftigte dreier Logistikstandorte der Hugo Boss AG haben am Donnerstag, den 11.02.21, die Arbeit niedergelegt.

IG Metall Warnstreik

Der von der IG Metall ausgerufene, 20-minütige Warnstreik richtet sich an das Angebot des Arbeitgeberverbandes für einen neuen Lohn- und Gehaltstarifvertrag. Die Arbeitgeber bieten ab kommendem Jahr eine Steigerung der Löhne und Gehälter um 1,1 Prozent, ab dem Jahr 2023 sollen die Beschäftigten der Textil- und Bekleidungsindustrie weitere 1,2 Prozent mehr erhalten. Die IG Metall hingegen fordert eine Erhöhung um vier Prozent.