Grafenberg Holzverkauf in der Kelter

Grafenberg / SWP 07.03.2013

Der gemeinsame Brennholzverkauf der Gemeinde Grafenberg und des Kreisforstamtes Reutlingen findet am Mittwoch, 13. März, um 19.30 Uhr in der Herrschaftkelter der Gemeinde Grafenberg statt. Der Arbeitskreis Kelter wird für das leibliche Wohl mit Getränken und Leberkäswecken sorgen. Zum Verkauf kommen Brennholz-lang-Lose aus dem Gemeindewald Grafenberg gelagert am Feldweg Grafenberg-Kleinbettlingen (Hohlweg) und Flächenlose aus der Abteilung Pfarrwald (Widdum). Brennholz-lang-Lose aus dem Staatswald gelagert am Degenfeldweg, Kappishäusersträßchen und Buchweg und Abteilungslinie zwischen Jägerwies und Herrenhau. Flächenlose liegen in den Abteilungen Stauffer, Jägerwies und Herrenhau. Das Holz aus dem Gemeindewald Grafenberg wird gegen Meistgebot und Barzahlung verkauft. Der Verkauf des Holzes aus dem Staatswald erfolgt gegen Meistgebot und auf Rechnung. Voraussetzung für das Aufarbeiten des Holzes aus dem Wald ist der Nachweis eines Motorsägekurses.

Auskunft zum Brennholzverkauf erteilt Revierförster Vorwerk, von Montag bis Freitag zwischen 7 bis 7.30 Uhr Telefon: (0 71 23) 3 17 65.

Karten zum Lagerort der Brennholzpolter und der Flächenlose erhalten Interessenten auf der Gemeindeverwaltung Grafenberg. Infos zum Brennholzverkauf auch unter www.grafenberg.de oder www.kreis-reutlingen.de/brennholzverkauf.