Der Buchbach hat sich viele Jahre lang „erfreulich unauffällig“ verhalten,  wie es die Stadtverwaltung Metzingen formuliert und befand sich diesbezüglich in guter Gesellschaft mit dem Ermskanal. Damit war allerdings am 11. Juni vergangenen Jahres Schluss. An jenem Sommertag goss es in Ströme...