Bempflingen Hobbykünstler stellen Bilder und Skulpturen aus

Bempflingen / SWP 12.11.2014

Dieses Jahr laden die Bempflinger Hobbykünstler wieder zu der zweijährig stattfindenden Ausstellung am Sonntag, 16. November, von 11 bis 18 Uhr ein. Im Dorfgemeinschaftshaus sind wieder vielfältige und hochwertige Ausstellungsstücke zu sehen, so sind Skulpturen von Wolfgang Giesecke und Dieter Schellein zu bewundern, Schellein hat einen ganzen Mikadoclub lebensecht im Großformat in Szene gesetzt. Ortrud Esswein, Tilman Haas und Martina Zeuner zeigen in gewohnt professioneller Art Acrylbilder.

Neu sind die Bilder von Anka Ouroumidis. Einen breiten Raum nehmen auch die Keramikarbeiten von Martina Zeuner ein, ebenfalls Keramik gibt es bei Evelyn Kuttler zu bewundern. Viel zu sehen gibt es bei Miriam Trojan und Stefanie Decker mit einer Vielzahl von textilen Accessoires. Eine Besonderheit ist die Textilkunst von Rosemarie Giesecke. Was man alles aus gebrauchten Dingen machen kann, zeigt Petra Sell unter dem Stichwort Upcycling. Holzbearbeitung in filigraner Art ist bei Rupert Keil zu sehen und Elisabeth Keil lässt die Zuschauer immer wieder über ihre Klöppelarbeit staunen. Beeindruckend sind auch die Fotoarbeiten von Daniele Horna und die vielfältigen Schmuckarbeiten von Angelika Lauppe. Aber auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Gesangverein Harmonie verwöhnt die Besucher mit Linsen und Spätzle, Waffeln und selbst gebackenem Kuchen und Kaffee.