Bad Urach/Bleichstetten Hanner Steige wieder gesperrt

Die Hanner Steige ist ab Montag bis Dienstag dicht.
Die Hanner Steige ist ab Montag bis Dienstag dicht. © Foto: Archiv
Bad Urach/Bleichstetten / swp 24.07.2018

Die Kreisstraße 6708 zwischen Bleichstetten und Bad Urach muss in der Zeit von Montag, 30. Juli ab 8 Uhr bis voraussichtlich Dienstag 31. Juli 18 Uhr im Bereich des Albaufstiegs für den Verkehr voll gesperrt werden. Eine örtliche Umleitung von Bleichstetten über Upfingen und Sirchingen nach Bad Urach ist ausgeschildert. Das Haus auf der Alb (Landeszentrale für politische Bildung) kann während dieser Zeit nur von Bad Urach (L 249) aus angefahren werden.

Aufschluss für eine Sanierung

An den Sperrtagen werden weitere Baugrunderkundungsarbeiten durchgeführt, die infolge einer Hangrutschung Aufschluss für eine Sanierung geben sollen.

Ende Juni hatte der Straßenbetriebsdienst den Abrutsch einer talseitigen Böschung festgestellt und zur Sicherung des Verkehrs auf rund 50 m Länge eine halbseitige Sperrung eingerichtet, die auch nach den Erkundungsarbeiten bis zur Sanierung aufrechterhalten bleibt.

Informationen zu Sperrungen und Umleitungen auf den klassifizierten Bundes-, Landes- und Kreisstraßen können im Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de abgerufen werden.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel