Planmäßig soll am Montag, 13. Januar 2020, mit dem ersten Bauabschnitt im Bereich der Kreissparkasse Metzingen – also mit Vorarbeiten – begonnen werden. Insgesamt ist die Baumaßname in mehrere Bauabschnitte eingeteilt.

Halbseitige Sperrung in der Eisenbahnstraße

Es wird zunächst in der Eisenbahnstraße eine halbseitige Sperrung der Straße geben. In den ersten Bauabschnitten ist es notwendig, dass die Querparkplätze beginnend auf Höhe Casino in der Eisenbahnstraße im jeweiligen Bauabschnitt gesperrt werden. Hier ist eine Halteverbotszone angeordnet. Weitere Einschränkungen sind in den ersten Bauabschnitten nicht erforderlich.

Großprojekt am Bahnhof in Metzingen Kreissparkasse investiert kräftig in Neubau

Metzingen