Metzingen Fundsachen im Bürgerbüro

Metzingen / SWP 03.04.2014

Die gesetzliche Aufbewahrungszeit vieler im Fundbüro abgegebener Gegenstände ist abgelaufen. Bevor diese Gegenstände, insbesondere auch viele Fundfahrräder, zur Versteigerung kommen, besteht in den nächsten vier Wochen die Möglichkeit, beim Fundbüro nach diesen Dingen zu fragen.

Die Fahrräder können im Mai-Markt in der Metzinger Straße 75 in Neuhausen, Telefon: (0 71 23) 96 39 60, besichtigt werden. Bei der Rückgabe von Fahrrädern muss ein Eigentumsnachweis (Kassenbeleg oder genaue Beschreibung) vorgelegt werden. Die nächste Fundsachen- und Fundfahrräder-Versteigerung findet am Donnerstag, 8. Mai, in der Marktkelter auf dem Kelternplatz statt.