Metzingen Friedensstifter in Nahost

Metzingen / SWP 05.03.2015

"Friedensstifter im Brennpunkt der Geschichte" ist der Vortrag heute Abend ab 20 Uhr bei der Freien Evangelischen Versammlung (Maurenstraße 13) überschrieben. Zu Gast ist Johnny Shahwan, der Leiter des Beit Al Liqa' (Haus der Begegnung) in Bethlehem. Das christliche Zentrum gibt Menschen, vor allem Kindern und Jugendlichen, neue Hoffnung und erzieht zum Frieden. Johnny Shahwan ist Palästinenser und Missionar der Deutschen Missionsgemeinschaft. Er berichtet, wie Gott auch heute noch in seinem Land Geschichte schreibt. Seit Jahrzehnten wird das Heilige Land immer wieder von Aufständen, Terror und Kriegen erschüttert. Besonders schwer haben es die christlichen Palästinenser in den Autonomiegebieten.Während der islamische Fundamentalismus zunimmt, wandern immer mehr Christen aus, weil sie in ihrer Heimat keine Zukunft mehr sehen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel