Neuhausen Frauenfrühstück: Vortrag über Träume

SWP 03.04.2014

Am Samstag, 5. April, findet von 9 bis 11 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum in Neuhausen ein Frühstück für Frauen statt. Nach einem reichhaltigen Frühstück im frühlingshaft dekorierten Gemeindesaal mit viel Zeit für Begegnung und Gespräche wird Sabine Janssen einen Vortrag über Träume halten.

Jeder Mensch träumt, auch wenn viele sich am Morgen an nichts mehr erinnern. Trotzdem: Das Gehirn schläft nie, es arbeitet Tag und Nacht. Träume haben die Funktion, Probleme und Stress zu erkennen, zu verarbeiten und einen Sinn im Tun zu finden. Es gibt visionäre Träume (Martin Luther King) und tradierte Träume in der Bibel (Josef, Jakob, Elia), Verfolgungsträume, Träume vom Fliegen und Alpträume.

Man hat darauf keinen Einfluss, was man träumt, aber immer haben die Träume etwas mit dem Leben zu tun. Sie zeigen, was gerade dran ist, geben Hilfe auf dem Weg der Selbsterkenntnis. Vom Träumen und vom Umgang mit den Träumen referiert Angelika Janssen, Theaterpädagogin und Diakonin im Kirchenbezirk Bad Urach-Münsingen.

Während des Vortrages wird eine Kinderbetreuung angeboten. Verbindliche Anmeldungen nehmen D. Rümmelin, Telefon: (0 71 23) 40 40), C. Koch-Stoll, Telefon: (0 71 23) 16 92 33) und E. Salzer-Strohm, Telefon: (0 71 23) 4 22 72) bis zum Donnerstag, 3. April, entgegen.