Metzingen Fledermausabend beim Nabu

Metzingen / SWP 05.09.2013

Spannend und tierisch interessant wird der Samstagabend, 14. September, mit und über heimische Fledermäuse sein, zu dem die Nabu-Gruppe Metzingen ins CVJM-Heim in Neuhausen einlädt. Ab 17 Uhr wird das Grillfeuer lodern. Das Grillvesper und die Getränke sollten mitgebracht werden. Die große Spielwiese lädt auch zum Rumto-ben ein. Um 18.30 Uhr wird dann ein Mausohr, ein Zwerg, mit dabei sein sowie Ingrid Kaipf aus Tübingen, engagiert im praktischen Fledermausschutz. Abwechslungsreich weiß sie von ihren Schützlingen zu erzählen. Eine abendliche Entdeckungs- und Lauschtour gibts zum Abschluss gegen 20 Uhr natürlich auch, sofern das Wetter mitmacht. Ausgerüstet mit Detektor und Taschenlampe, werden unsere nächtlichen Flattermänner akustisch und optisch aufgespürt und die Art bestimmt. Das CVJM-Steuchenhäusle (beschildert) ist von der Verbindungsstraße Neuhausen-Stausee Glems aus zu erreichen.